T.R.G. - Satteldach

Der Klassiker unter den Dachformen!

trg baugeschaeft satteldach Ein Satteldach besteht aus zwei geneigten Dachflächen, die an ihrer höchsten Stelle, dem Dachfirst, miteinander verbunden sind.

Das Satteldach liegt dabei in der Form eines mehr oder weniger gleichmäßigen Dreiecks auf den Geschossen des Gebäudes und schließt mit seinem First entweder parallel mit beiden Giebeln ab oder ragt über diese hinaus.

Ein Satteldach wird als Sparren- oder Pfettendach konstruiert, die Dachform hat sich in unseren Breiten über Jahrhunderte hinweg bewährt. 

Schauen Sie sich einfach in unserer Galerie um. Hier finden Sie vielleicht Inspirationen für Ihr Bauvorhaben. Zu jedem Galeriebild ist eine eindeutige Nummer hinterlegt, auf das Sie Bezug nehmen können. Gerne können wir uns dann in einem persönlichen Gespräch darüber unterhalten wie Ihr Bauvorhaben zu realisieren ist.

 Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir beraten Sie gerne!

Dann rufen Sie einfach an:
Tel.: 0171 - 357 69 83
zum Kontaktformular